Strolch der Molch und sein JapsKumpel – lustige Aktenzeichen Sammlung

Strolch der Molch und sein JapsKumpel – lustige Aktenzeichen Sammlung

Die Staatsanwaltschaft Deggendorf führt gegen den Herrn Mario Kaiser, Skipper Mario, Lenny Bolonka usw usw usw. gleich mehrere Verfahren.

3 Js 2778/18,

3 Js 6373/18,

3 Js 3916/17.

u.a.

Nachdem der lustige Lümmel Gott, die halbe Welt und zuletzt einen Polizisten als Kinderficker, Pädophil beschimpft hat, ( und natürlich der Teil mit “ich komm vorbei und hau dir auf die Fresse” usw. ) zieht sich die Schlinge der Justiz wohl langsam zu. Gleich mehrere Aktenzeichen und ein verschobener Termin vom 11.07.2019 lassen nichts gutes erahnen. ( Da sind noch mehr Anzeigen im Zulauf ).

Rolf R. versucht sich bisweilen möglichst weit vom Kaiser zu entfernen, denn wenn Mario die Bombe platzen lässt, zum Beispiel wenn er für alle juristisch den Kopf hinhalten muss, ist fraglich, ob der Skipper tatsächlich das ganze Paket Strafe ( Haftstrafe ) “mal eben” für seinen Ex-Gerechtigkeitsstalker Kumpel abbrummen möchte.

Ich bin mir aber ziemlich sicher, das es noch einige öffentliche Beiträge vom Herrn Kaiser geben wird, der wohl aktuell, wie mir gesagt wurde, ganz still geworden ist und Trauermusik spielt, wo er uns lang und breit erklären wird, das vieles von dem Jura Mist natürlich nicht auf seinem Mist gewachsen ist.

Zum Vollzug in Bayern. Wichtig. Zahnbürste und Seife reicht. Erst nach ZWEI JAHREN darf man sich mit Genehmigung einen Fernseher kaufen, mit Glück hat mal also schon nach knappen 27 Monaten bunte Bilder in seiner gemütlichen Ein-Mann Zelle.

Ich bleibe natürlich weiter auf Tauchstation und schaue mir an, was am Ende da bitteres herauskommen wird.

2 Kommentare

  1. Das war nicht nur ein einfacher Polizist!
    Nein der selbsternannte Rächer suchte sich sogar einen Polizeihauptkommissar von der Polizeiinspektion Deggendorf aus, der als Jugendbeamter für den Bereich Jugendkriminalität zuständig ist. Das dieser gerade als Jugendbeamter nicht gerade erfreut über den Vorfall war ist selbstredend 😉
    In einer solchen Konstellation greift Justitia wohl mit aller Härte durch!
    Wir werden sehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.