Shalom – der Profi Nesthocker :-) Hyllarismus – 20 Jahre Sozialleistungen

O-Ton vom Pyscho Martin. Der bekommt jetzt ja endlich einen Fachmann an die Seite gestellt. Spirit vs Sprit. Man kann erahnen wo das wohl enden wird.

Wo ich allerdings echt “baff” war. Der liebe Martin, der Martin der alle Bekehren wollte, der Martin mit dem tiefsten Tiefgang ( der Kiel schrabbt schon auf Felsen ), der Martin dessen geistigen Spirit man schon für Mega günstige 150 Flocken pro Stunde ( als ehrenamtlicher Profi-Zuhörer ) mieten konnte, stellt sich nun als Hartz IV billig Titanic heraus und geht auch noch mit Abgesang fröhlich vor sich hin blubbernd “baden” im Heer der Ahnungslosen ?

Als Systemgegner den bibbibabbabösen Staat schwächen ist ja eine nette Idee, dem Sozialstaat aber seit 1995 konstant auf der Tasche liegen macht natürlich Mega Sinn. Sich vom vermeintlichen Gegner auch noch Subventionieren lassen ist ja echt der Börner. Zumindest mein Weltbild brach hier zusammen, wie einst der Turm zu Babel. Ich wäre ja nie auf die Idee gekommen, das ausgerechnet der Maddin nichts weiter als ein Sozial-Nassauer ist, dem neuerdings seine Neurosen durchgehen ( und seine angebliche Ex Freundin abgeht ) und der die billigsten Trash Tricks verwurstet, nur um ein wenig Aufmerksamkeit auf seine Person zu lenken.

Klar, wir wollen alle “geliebt” werden, aber doch nicht um jeden Preis ? Oder besser, wie ist die Mutation zum NWO Sonderpreis Anwärter 2019 anders zu erklären ? Das man hier und da kurz vor`m geistigen Knockout steht kann passieren, das man aber nun um die Gunst der ganzen Unterschicht buhlt ist schon einen Sonderpreis und eine kleine Erwähnung hier wert.

PayPal: ecombase.bellendorf@gmail.com. ( paypal.me/knakkideluxe ) Spenden willkommen.

Ach so. Kurzversion. Es geht um nicht weniger als ein Zerrbild, Selbstbetrug und natürlich darum, das man scheinbar seit Jahren als Gewohnheits-Lügner Gott und die Welt mit dem Wunschbild blendet und bei der ganzen “Wahrheitssuche” ganz vergessen hat, das Lügen schlecht zur Eigen-Askese passt. Aber grundsätzlich, jeder so wie er es mag ( oder so eben noch kann ). Auch der Maddin. Hauptsache man findet sich selber Geil.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.