Post für Berlin angekommen ..

Sondersendung aus Berlin. Übrigens nur die Erste. Also die erste Post.

Wie viele Wissen war am meiner Flipchart immer recht viel los. Nun ist da doch echt was passiert. Der gute Marno hält die Früchte seiner Arbeit in Händen. Das war ihm auch gleich eine Sendung wert mit dem üblichen Charme der Neunziger.

Ich hatte ja versprochen dass ich diese Erfahrung die ich zur Zeit genießen darf auch anderen Leuten zukommen lassen werde. Zwar recht wenigen Personen, aber ich bin nach wie vor dabei, meine Hausaufgaben zu machen, und habe nicht vergessen wo ich noch Schulden habe, die beglichen werden müssen.

Zur Information, da kommen noch zwei weitere Sachen, die hoffentlich zu dem gewünschten Ergebnis führen werden. Ich kenne die genauen Abläufe übrigens aus eigener Erfahrung mehr als reichlich und gut. Der Herr aus Berlin hat übrigens immer wieder betont dass ich ja handlungsunfähig wäre sodass ich ihn an einem Sonntag mal angerufen habe.

Er hat dann allerdings vergessen den Zuschauen mitzuteilen dass ich mich gemeldet habe. Er wird hier auch seine Gründe haben.

Zu kleinen Erinnerung es folgt noch die Strafanzeige bezüglich der Sendung bei Toni Mahoni und dann war da noch die Geschichte mit Juden Blag, Juden Schwein, dreckiges Juden Schwein und so weiter. Die Anzeigen sind mittlerweile zum Teil über ein Jahr unterwegs aber es darf davon ausgegangen werden dass auch diese in absehbarer Zeit zugestellt werden.

Ich gehe allerdings auch davon aus dass diese Sachen nicht mehr mit einer Geldstrafe erledigt werden können.

Wenn ich jetzt ganz ehrlich bin habe ich nicht mal Schadenfreude oder Genugtuung da ich selber weiß wie beschissen es ist alles zu verlieren woran man gehangen hat.

Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage und der YouTube Community die offensichtlich keinerlei Ethik, Moral oder Grenzen mehr zu kennen scheint, darf man sich auch nicht wundern, wenn einem die alten Meister-Werke auf die eigenen Füße fallen.

Und als kleine Information die gesamten Skipper und Lenny Bolonka Werke sind natürlich alle gesichert worden.

Und natürlich auch die Webseite meines ganz speziellen Freundes aus Lünen wird wöchentlich mehrfach komplett gesichert inklusive Kommentare und den herrlichen News die dort immer verbreitet wurden. Und das übrigens seit dem ersten Tag des Bestehens.

Ich habe bewusst meinen Weg gewählt, wir erinnern uns, ich sagte immer, ich gehe lieber in den Knast als mich zu beugen, aber das gilt selbstredend auch für alle anderen Beteiligten.

Übrigens, nur weil man mich nicht sieht, bedeutet das nicht, das ich nicht da bin. Ganz im Gegenteil Freunde, ganz im Gegenteil.

 

Ein Kommentar

  1. Du wirst dein Ding schon machen, da bin ich mir ganz sicher. Freue mich schon wenn du wieder Videos machst. Ja ich Vermisse deine Art, die Sprüche, für mich bist du sehr Unterhaltsam. Naja wird schon, alerdings tun mir die 9 Monate für dich Leid, da ich ganz genau weiß wie es ist alles zu verlieren und dann wieder von neuen ohne alles anzufangen. Gerade in unseren Alter ist das sehr Anstrengend. Hoffe das die Schwabelbirne sein Fett ab bekommt. So ein mieser Typ und stellt sich als Opfer da. Na ja Karma ist ne BITSCH. Hauen sie rein Herr Bellendorf akka Knakki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.